Algen an Fassaden züchten

Ehrlich gesagt gehören Algen nicht gerade zum Portfolio von Baum & Raum. Schon gar nicht, wenn sie sich an Fassaden befinden. Obwohl wir uns mit grünen Wänden, sowohl für den Innenbereich als auch für draußen, grundsätzlich sehr gerne beschäftigen!

Algen – diese hier wachsen an der Ostseeküste

Aber jetzt haben wir von einer Berliner Firma gehört, die Gebäudefassaden mit Bioreaktoren ausstattet, in denen Algen kultiviert werden. Diese äußerst nützlichen Lebewesen namens Chlorella kann man dann ernten und zu gesunden Lebensmitteln verarbeiten: Algen enthalten nämlich viele Proteine, die andere Pflanzen nicht vorweisen können. Außerdem punkten sie mit hochwertigen Fetten und Kohlehydraten.

Als Unternehmen, das sich leidenschaftlich mit dem Thema Begrünung beschäftigt und jeder neuen Idee gegenüber aufgeschlossen ist, schauen wir von Baum & Raum immer wieder gerne über den Tellerrand unseres eigentlichen Tätigkeitsbereichs hinaus. Daher möchten wir Ihnen heute mit folgendem Link eine spannende Radiosendung empfehlen, die eine etwas andere Art der Begrünung zum Thema macht: Algen an Fassaden züchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.